Anzeige
nba awards

Drakes und Will Ferrels Sketch bei der NBA-Award-Show ist Comedy-Gold

Gestern wurde zum ersten Mal die NBA Awards vergeben. Der Opening-Sketch gehörte Drake und Will Ferrell in ihren hingebungsvollen Rollen als Handshake-Coaches.

von Toni Lukic
27 Juni 2017, 9:29am

Die NBA tat es der NFL gleich und veranstaltete gestern zum ersten Mal eine Awards-Show. Russell Westbrook wurde MVP, Giannis Antetokounmpo zum Most Improved Player und Dirk Nowitzki zum besten Mitspieler gekürt. Die komplette Sieger-Liste seht ihr hier. Die Show begann standesgemäß mit den wohl größten Sport-Fans in der Unterhaltungs-Industrie: Drake und Will Ferrell.

In ihrem Opening-Sketch präsentieren sich die beiden als Handshake-Coaches und es ist einfach nur zum Schießen:

Die beiden gehen in ihrer Rolle als guter Trainer und böser Trainer voll auf. Besonders witzig: Als Raptors-Star DeMar DeRozan versucht, sich der Drohung, bei schlechten Handshake-Performances getradet zu werden, entgegenzusetzen, gibt Drake ihm eine Abreibung des Grauens.

"What's your name?" "DeMar." "DeMar? DeMar... DeMar I say it DeLess I like it."

Dabei versteht Drake in Sachen Basketball normalerweise keinen Spaß, zumindest nicht, wenn er gegen Kanye West spielt...