Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Grundschüler rasten bei Schulparty zu "Gucci Gang" aus

"Jetzt weiß ich, wie sich die Hölle anhört."

von Noisey Staff
05 Februar 2018, 11:28am

Screenshot von YouTube aus dem Video "GUCCI GANG!! elementary school!!!!!" von DAYDAYs GARAGE

Vor nicht ganz einem Jahr machte ein Video die Runde, in dem ein Bus voller Kinder Miami Yacines Überhit "Kokaina" aus unschuldigen Kehlen trällerte. "Zwei Kilo Kokaina, direkt aus Costa Rica / Alles rein wie Mona Lisa, bald bin ich Großverdiener" – einen gewissen komödiantischen Effekt hat das eben einfach, wenn solche Zeilen von einem Achtjährigen gebrüllt werden.

Ähnliches trug sich nun in der Picket Ville Elementary School in Jacksonville, Florida zu. Kein Bus, dafür aber eine ganze Turnhalle voller Kids, die ihren Lieblingssong zwischen den Milchzähnen hervor schreien: "Gucci Gang". Jede Generation hat nun mal ihren Sound und mit 100 prozentiger Wahrscheinlichkeit beklagt sich die ältere Generation vor ihr darüber. So forderten damals einige Kommentare unter dem Video der Kokaina-Kids auch wahlweise deren Vergasung oder Abschiebung, andere nörgelten, dass zu ihrer Zeit in Schulbussen das Pokémon-Thema gesungen wurde und keine Schmuddel-Musik wie die da!

Und auch bei den Gucci-Gören wird wieder fleißig in den Kommentarspalten gemeckert. "Jetzt weiß ich, wie sich die Hölle anhört", "Wir haben die nächste Generation verloren" oder "Autismus ist jetzt eine Epidemie" ist da zu lesen. Wobei wir uns wirklich fragen, wie sich jemand wundern kann, dass das eintönigste Lied der vergangenen Monate Kindern gefällt! Eins wissen wir zumindest: Die nächsten Kindergeburtstage werden so lit wie nie zuvor!

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.