Videopremiere

Vier Neuenburger Newcomer verzaubern uns gerade mit ihrem ersten Video

Tribe Frowst nehmen dich mit auf eine audiovisuelle Reise in ein "Dürres Land". Der Clip feiert heute Premiere bei uns.

von Noisey Staff
12 Oktober 2017, 9:57am

Foto: Screenshot Youtube

PrefermusicTribe Frowst sind noch ein unbeschriebenes Blatt. In den weiten des Internets lassen sich die ersten Spuren der Neuenburger Band erst auf August zurückverfolgen. Doch mit ihrem musikalischen Debüt machen sie Laune auf mehr. Ihre erste Single "Dürres Land" bildet zusammen mit ihrem Videoclip ein spannendes audiovisuelles Experiment. Jazz trifft auf Pop und Ambient, digitale Kunst auf Tanz und Natur. Schaut dir den Clip zweimal an, dann mach die Augen zu, und lass dich vom Sound für einen Moment aufsaugen – abdriften erlaubt.

"'Dürres Land' weckt die ferne Sehnsucht zur grossen Weite, spannt ein Universum auf und bietet Rückzugsort für feine Strukturen. Das Video zum Song ist eine filmische Umsetzung, welche die musikalische Assoziation zur Ferne mit einem digitalen Paralleluniversum ersetzt. Eine Tänzerin in der Luft, am Rande zwischen Realität und virtueller Realität", sagt die Band.

Tribe Frowst Debütalbum Tribe Frowst (Prefermusic) ist bereits hier physisch erhältlich und erscheint am 19. Oktober auf allen digitalen Kanälen.



Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram & Spotify