Jolly Twinni schicke Bikini: Fotos von Eis beim Schmelzen
Scheißheiß: Der Sommer auf VICE

Jolly Twinni schicke Bikini: Fotos von Eis beim Schmelzen

Wir schauen dabei zu, wie Eissorten aus unserer Kindheit den Bach runtergehen. Wortwörtlich.
1.8.17

Als ich noch ein kleiner, dicker Bub war und nicht wusste, dass das englische Wörtchen "like" mehrere Bedeutungen haben kann, war ich fest davon überzeugt, der Song "Like Ice in the Sunshine" würde übersetzt "Ich mag Eis in der Sonne" bedeuten – was zumindest faktisch nicht gelogen war, denn schließlich mochte ich, in der Tat, Eis in der Sonne. Ich mochte es sogar sehr.

Und das tue ich heute noch. In der Tüte, als Sandwich, am Holz- oder Kaugummi-Stiel, als Calippo-Phallus, im Rumfass, sogar in Form dieser perfiden kleinen Wassereis-Kügelchen, an denen, wären sie nicht eher geschmolzen, wohl einst ziemlich viele Kinder erstickt wären. Auch nicht ganz ungefährlich: Habt ihr schon mal versucht, euch ein ganzes, ungeteiltes Twinni auf einmal in den Mund zu schieben? Bis ganz nach hinten? Double Penetration am Stiel.

Anzeige

Jedenfalls weiß ich inzwischen, dass es im Song vielmehr darum geht, wie Eis in der Sonne dahinzuschmelzen. Wie sich das anfühlt, wissen wir deshalb, weil es verraucht, laut und eng ist und der Schweiß von den Wänden tropft. Besser gesagt: Es ist scheißheiß. Während unsereiner aber lediglich ausrinnt, stirbt unser geliebtes Jolly einen vermutlich qualvollen, nichtsdestotrotz ziemlich edlen Zerschmelzungs-Tod.

Es hat etwas unangenehm Beruhigendes, diesen unschuldigen, bunten Eislutschern dabei zuzusehen, wie sie hübsch drapiert der Hitze erliegen. Die Schweißperlen auf der Schokostirn, die patzig tropfenden Überreste, die Ästhetik des langsamen Verfalls. Vielleicht finden wir schmelzendes Eis auch genau deshalb so schön: Wir erkennen uns ein Stück weit selbst darin wieder. Hier noch ein paar schöne Sommerwörter: Lambada! Calippo! Kokomo! Ibiza! Bacardi! Udine! Macarena! Capri! Shakira! Solero! Bermuda! Despacito!

Franz auf Twitter: @FranzLicht

Mehr Fotos von Christoph: liebentritt.at