Anzeige
Noisey News

Das neue '8 Mile'? – Der erste Trailer zum neuen Battlerap-Film von Eminem ist da

Eigentlich kann die Kombination aus Rapbattles und Eminem als großen Namen doch nicht schief gehen, oder? ODER!?

von Christoph Benkeser und Noisey Staff
09 Oktober 2018, 11:09am

Foto: imago | Zuma Press (links), Screenshot von YouTube aus dem Video "Bodied" von EminemMusic (rechts)

Denkt über Eminem was ihr wollt, aber 8 Mile ist noch immer einer der besten HipHop-Filme aller Zeiten. Weil aber nichts für die Ewigkeit bestimmt ist, hat YouTube Originals jetzt gerade den ersten richtigen Trailer für Bodied veröffentlicht. Ein Nachfolger für das Rap-Drama von damals? Nur bedingt, denn der neue Film ist eher eine ziemlich komische Sache.

Darum geht's: Als weißer College-Student schreibt Adam seine Abschlussarbeit über Battle-Rap und schlittert durch Zufall mit beiden Beinen in eine Szene, die ihn zuerst nicht akzeptieren will und später für seine unkorrekten Lines feiert. Mit Ex-Disneystar Calum Worthy hat man sich zudem bewusst für einen klassischen Antihelden aka absoluten Lauch entschieden, der sich in einem Umfeld beweisen muss, das ihn schon von vornherein komplett ablehnt.

Bodied ist also kein biografisch angelehntes Drama wie 8 Mile, sondern ein satirischer Einblick in die aktuelle Battlerap-Kultur. Produziert wurde der Film von Eminem selbst, gedreht hat das alles Joseph Kahn.

Kahn hat in der Vergangenheit bereits mit Eminem zusammengearbeitet, zeichnet aber genauso verantwortlich für Musikvideos von Taylor Swift, Lady Gaga und Maroon 5. Der Film Bodied erscheint am 28. November offiziell auf YouTube Premium.

**

Mehr zum Thema:

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.