Anzeige
Motherboard

Diese geheime Maschine steht im Hinterzimmer von jedem Apple-Store

Erstmals zeigen Bilder, wie der bizarre Apparat aussieht, der auf magische Weise iPhones reparieren kann. Für Kunden hat das Gerät aber längst nicht nur Vorteile

von Jason Kebler
20 März 2017, 4:00am

Bild: Taylor Lewis

Im Hinterzimmer jedes Apple Stores verbirgt sich ein mysteriöses Gerät: die iPhone-Kalibriermaschineüber kaum eine Maschine der Tech-Branche wissen wir so wenig, obwohl sie seit Jahren weltweit im Einsatz ist. Die Maschine befindet sich unter permanenter Videoüberwachung, im Netz gibt es quasi keine Fotos und niemand außerhalb des Apple-Universums weiß genau, wie sie funktioniert. Und doch ist es gerade diese Maschine, die für Apple firmenpolitisch so unglaublich wichtig ist, scheint sie doch der Schlüssel in der heißen Debatte um iPhone-Reparaturen zu sein.

Motherboard ist es gelungen, mit ehemaligen und einem aktuellen Apple-Mitarbeiter in den USA zu sprechen. So können wir nun etwas Licht ins Dunkel um die mysteriöse Kalibriermaschine bringen, die es Apple bisher ermöglicht, bestimmte iPhone-Reparaturarbeiten zu monopolisieren. Den vollständigen Artikel lest ihr auf Motherboard.