Diese Mod ist der beste Beweis, dass wir GTA 5 als PC-Spiel brauchen

Ein riesiger Buckelwal begeistert die GTA-Gemeinde.

|
29 April 2015, 8:15am

Fast zwei Wochen nachdem Grand Theft Auto V für PC veröffentlicht wurde, sind die Gamer inzwischen fleißig dabei, ihrer Fantasie mit den schönen In-Game-Bearbeitungstools, die es für die neue Spieleversion gibt, freien Lauf zu lassen.

Am meisten begeistert hat uns dabei das Video eines riesigen Buckelwals, der munter mitten in den Straßenverkehr plumpst, sich auf nichtsahnende Menschen fallen lässt und so ganz Los Santos terrorisiert.

Kurioserweise scheinen einige Autos in diesem GTA-Paralleluniversum über eine beeindruckende Widerstandskraft zu verfügen. Sie halten dem Aufprall des 40.000 Kilo-Wals problemlos stand. Wir wollen hier aber nicht als Spaßbremsen fungieren und den fantastischen Mod als Erbsenzähler an seinem Realitätsgrad messen.

Das Mastermind hinter dem Spektakel ist YouTuber Merfish, der sein kleines Meisterwerk mit dem Modding-Tool „Script Hook V" kreierte.

Das Modden von GTA V steckt noch in den Kinderschuhen, aber die Entwickler von „Script Hook V" und „OpenIV" erklärten MOTHERBOARD gegenüber, dass sie zuversichtlich wären, mit den Schutzvorkehrungen, die GTA-Entwickler Rockstar Games gegen das In-Game-Modding entwickelt hat, zurechtzukommen.