Anzeige
Technologie

Video: Dronesurfing ist unser neuer Lieblingssport

Du willst surfen gehen, aber der Wind bleibt aus? Du hast eh nicht die Kohle für einen Flug nach Peniche? Dann leih dir von deinem Nerd-Kumpel einfach eine Drohne aus.

von VICE Sports
14 September 2016, 8:34am

Du hast Lust surfen zu gehen, aber der Wind bleibt aus? Du hast eh nicht die Kohle, um dir einen Flug an die Küsten Frankreichs oder Portugals zu leisten? Wurscht: Leih dir von deinem Nerd-Kumpel eine Drohne aus und fahr zum nächsten See oder Fluss. Und schon kann die Surf-Sause losgehen. Willkommen in der wunderbaren Welt des „Dronesurfings".

OK, wir haben leider ein bisschen geschummelt: Ein Ticket nach Peniche wäre doch deutlich billiger, denn bei der Drohne handelt es sich laut YouTube um das Modell „Freefly ALTA 8". Und das kostet leider mehr als 15.000 Euro.

Aber wer weiß, vielleicht klappt es ja auch mit günstigeren Modellen. Was uns wieder zu deinem Nerd-Kumpel zurückbringt.