Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Words

Premiere: Nancy Whang & Bonar Bradberry covern Donna Summers „Working The Midnight Shift“ (Disco Version)

Cover-Versionen können leicht schiefgehen. Im Fall dieses Summer & Moroder-Covers stimmt zum Glück alles.

von Walter W. Wacht
07 Mai 2014, 2:25pm

Es gibt Schlimmeres im Leben, als eine Nachtschicht in der Disco. Gut, erstens kommt es auf die Disco an (manche sollen ja besser sein als andere) und zweitens auf die dort zu verrichtenden Tätigkeiten—die Barschicht ist wohl angenehmer als die Reinigung der sanitären Anlagen. Die 2012 verstorbene Disco-Legende und -Ikone Donna Summer beleuchtete 1977 für ihr Once Upon A Time-Doppelalbum mit Giorgio Moroder die Nachtschichten abseits der Tresen—und damit die Einsamkeit, die Langeweile, das Außenseitertum am Wochenende.


Stream: Donna Summer - Working The Midnight Shift

Auf dem Münchener Gomma-Label erscheint Ende Mai nun ein Cover dieser eher legendären Nummer, die Moroder und Summer ursprünglich im Rahmen einer dreitägigen Aufnahme-Session zusammen mit 15 anderen Songs aufnahmen und an deren Ende Donna Summer ärztlich behandelt werden musste. Eingespielt wurde „Working The Midnight Shift" diesmal von Nancy Whang (vormals LCD Soundsystem, The Juan Maclean, Shit Disco) und dem Briten Bonar Bradberry (PBR Streetgang), von denen allerdings keine gesundheitlichen Ausfälle während des Studioaufenthalts bekannt sind.

Natürlich wird ein Cover niemals dem Original das Wasser reichen können (und man muss auch erwähnen, dass sich Whangs DFA Records-Kollegen Holy Ghost! auch schon an einem Remix des Songs ausprobierten), aber man muss schon lobend anerkennen, dass Whang und Bradberry mit diesem Disco Edit der Moroder- und Summer-Produktion einen äußerst zeitgemäßen Anstrich verpasst haben—und sich Whangs Stimme gut und respektvoll um Donna Summers Lyrics kümmert.

„Working The Midnight Shift" ist der zweite Teil von Whangs Disco-Appropriationsreihe auf Gomma, zuvor erschien ihr Cover von Dennis Parkers „Like An Eagle".

Nancy Whang & Bonar Bradberry, Working the Midnight Shift, Gomma, 30. Mai 2013, MP3

**

Folgt THUMP auf Facebook und Twitter.

MEHR VON THUMP

Premiere: „Thumppp" von SHADED im Stream
Wir sind etwas cleverer, als man meinen mag—hier ist der Beweis. Video: Theo Parrish—„Footwork"
Und wie steht's um deine Fußarbeit? Video: DAMH—„Black Night"
Wunderbar melancholisch, aber nie traurig, was David Hasert und Ada hier auf Kompakt veröffentlichen.