Beim größtem Country- und Westernfestival Europas
Fotos

Beim größtem Country- und Westernfestival Europas

Das größte Country- und Westernfestival Europas hat alles, was das Herz des Wildwest-Enthusiasten begehrt. Der Rest von uns kann Fotos von europäischen amerikanischen Ureinwohnern und Cowboys bewundern.
18 Februar 2016, 5:04am

Wenn du dir einen Ort auf der Welt suchen müsstest, der das absolute Gegenteil der Wild- und Rauheit verkörpert, die du wahrscheinlich mit dem Wilden Westen verbindest, dann könnte es gut sein, dass du im Konferenzzentrum Brabanthallen in der Stadt s'Hertogenbosch im Süden der Niederlande endest. Dort finden normalerweise Strickausstellungen und Hundeshows statt.

Und doch haben sich in der letzten Januarwoche hier Tausende Cowboys und „Indianer" versammelt, um das größte Country- und Westernfestival Europas zu begehen.

Die Besucher haben Line Dance getanzt, als gäbe es kein Morgen, und wenn du auf der Suche nach Kleidung, Hüten, Schmuck oder Stiefeln mit Western-Motiv warst, dann warst du praktisch im Himmel. Die Fotografin

Sabine Rovers

war auf der Western Experience und hat dabei diese Bilder geschossen.