FYI.

This story is over 5 years old.

Popkultur

Kitty City

Ursprünglich wurde bei diesem Shoot dazu aufgerufen, diese süßen, kleinen Dinger zu adoptieren. Dieser Shoot war also keine Tierquälerei, sondern diente den Kätzchen. Aber seien wir ehrlich, ihr werdet eh keine Katzenbabys aus New York adoptieren, egal...
6.11.12

Art Direction: Judi Rosen

Fotos: Tim Barber

Set Design: Amy Henry

Styling: Gia Bahm

Tierpflege: Latisha Townsend von New York, Brooklyn Shelter

Fotoassistenz: Mike Spears

Produktionsassistenz: Melissa Kussman, Hester Sunshine, Ly Ngo

Spezieller Dank an: Keeva Hallferty, Brooke Backman, Stephanie Jurist, Jameyka Birhan, Eniko, Royce Meier

Extra spezieller Dank an das New York City Animal Care and Control Brooklyn Adoption C


Voyeur: T-Shirt von American Apparel; Kätzchen auf der Veranda: Oberteil von Built By Wendy, Shorts von Opening Ceremony, Halskette von Hester Sunshine und Melissa Cussman; Schuhe auf der Telefonleitung: The Pump Bringback von Reebok.


Kätzchen auf dem Bett: Ananasschlafanzug von C. Ronson; Kätzchen auf dem Fußboden: Pulli von eniko; Voyeur: T-Shirt von American Apparel; Gitarrengurt von Built by Wendy.
Katzendame vorn: Kleid von Libertine; Junge: Hemd von anything; andere Kätzchen: Kleid von United Bamboo, T-shirt von Name Value, Vintage-Weste, Radlerhose von Adidas.
Links: Dreiknopf-Hemd von Penguin, Jeans von Loomstate; Rechts: Trainingsanzug aus Samt von Adidas, Halskette von Surface To Air; am Boden: Hose von anything, T-Shirt von Rockers NYC, T-Shirt von Surface to Air.