Internet Videos Of Particular Importance

Video: Dabben ist die schlimmste Sucht des 21. Jahrhunderts

Jugendliche auf der ganzen Welt vergraben ihr Gesicht in ihrem Ellenbogen. Doch keiner redet über die Gefahren—nur dieses arme Opfer.
06 Oktober 2016, 4:29pm

Dabben: das ist diese neue Sache, die junge Leute im englischsprachigen Raum machen—dieser Tanz, der irgendwie aussieht​ wie eine Mischung aus Hitlergruß und „in die Ellenbogenkuhle niesen". Heute dabben alle, sogar Grundschüler, während Jeremy Corbyn vor ihnen Geige spielt​. Der Tanz, den du dir hier​ von Rich The Kid erklären lassen kannst, hat seinen Ursprung in der HipHop-Szene von Atlanta. Was Dabben (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Art und Weise zu kiffen​) von anderen Tänzen wie dem Cooking Dance​ von Lil' B oder Soulja Boys Crank That​ unterscheidet: Dabben ist so leicht, dass auch so bleich-weiße Kerle wie James Corden​ oder Andy Milonakis​ rasant Erfolge feiern können.

Diese leichte Zugänglichkeit hat allerdings auch ihren Preis: der YouTube-Komiker Adam McArthur hat ein Video ins Internet gestellt, in dem er sich als einer der ersten Menschen weltweit zur Dab-Sucht bekennt. Der anderthalbminütige Clip gibt einen Überblick über die Symptome einer Abhängigkeit, die wir hoffentlich in einigen Jahren so ernst nehmen werden wie Alkoholismus, harte Drogen oder Esstörungen. Seht euch hier das tragische Video an. Ohne zu viel vorweg zu nehmen: Dabben lässt einen nie wieder los.