FYI.

This story is over 5 years old.

Drogen

Action Bronson und Harry Fraud haben bei der Noisey Rap Party Weed ans Publikum verteilt

In New York erlebt Hip Hop gerade eine Renaissance und ausnahmsweise müsst ihr auch in Wien nicht traurig sein, denn Action Bronson spielt am 11. Juli genau eine Show in der Grellen Forelle. Und vielleicht verteilt er sogar Weed ans Publikum
11.7.13

Hip Hop erlebt gerade eine Renaissance in New York. Man bekommt den Eindruck, dass sich jeden Tag ein neuer MC aus den 5 Boroughs erhebt um mit einem noch einzigartigeren Style als seine Vorgänger die Musikwelt umzukrempeln und Beats zu produzieren, von den wir nicht geglaubt hätten, dass sie möglich sind. Crews wie A$AP Mob, the Beast Coast, und World's Fair  haben uns einen Grund gegeben, Rap wieder zu lieben. Wir haben uns zu diesem Thema schon die Finger wundgeschrieben, aber manchmal reichen zu Worte zusammengesetzte Buchstaben einfach nicht. Also haben wir Verena Stefanie Grotto gebeten, alles was gerade in New York passiert in Echtzeit zu dokumentieren. 

Diese Woche war Verena dabei, als Action Bronson vor versammelter Gemeinde ein Heimspiel im Club Santos in New York City absolvierte. Als Teil der Noisey Rap Party Serie, kam es zu einer legendären Performance des in Queens geborenen Rappers, bei der er Saaab Stories, seine letzte Zusammenarbeit mit dem Producer Harry Fraud, komplett spielte. Verena's Fotos zeigen ziemlich deutlich, mit welcher Leidenschaft Bronsolini auf der Bühne steht und mehr noch, all die coolen Kids, die ihre Ärsche hochbekommen haben, um Action in Action zu sehen.

Anzeige

Ihr müsst aber nicht traurig sein, weil ihr glaubt, die coolen Sachen passieren immer nur in der Hauptstadt der Welt. Am 11. Juli spielt Action Bronson seine erste Wien Show in der Grellen Forelle, die wir gemeinsam mit Purple Drank veranstaltet. Aber morgen, wenn es zu spät ist und ihr nicht dort ward, könnt ihr traurig sein.

@VerenaStefanie