Neue Musik

Eunique wird vielleicht unsere Lieblingsdroge 2018

Nächstes Jahr erscheint das Debütalbum der Rapperin. Und wir sind jetzt schon ein bisschen angefixt. Checkt die Videos zu "Giftig / Genau so" aus!
19.12.17
Screenshot von YouTube aus dem Video "Eunique Giftig / Genauso (fest. Veysel) [Official Video]" von Eunique

Als Geheimtipp kann man Eunique wirklich nicht betiteln. Ihre Videos haben mehrere hunderttausend, wenn nicht sogar Millionen Klicks, die Fans auf ihren Social-Media-Kanälen wachsen stetig und spätestens seit Merts "Groupie" sollte die Hamburgerin jedem Rap-Affiliate zumindest ein Begriff sein. Dennoch gab es bisher noch kein Album. Das ändert sich im kommenden Jahr und wir müssen sagen: Es wird auch verdammt nochmal Zeit!

Anzeige

Denn dope Singles mit starken Videos raushauen ist natürlich cool, es ist und bleibt dennoch das Album – eine größere, komplexere und zeitaufwändigere Arbeit – das uns zeigt, wer der Künstler tatsächlich ist und was er drauf hat. Oder in diesem Fall natürlich sie. Und bei Eunique können wir es spätestens nach "Giftig/Genau So" kaum abwarten, was uns ihr Debütalbum Gift am 23. März offenbaren wird. Denn mehr als ein bisschen angefixt hat sie uns bereits.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.