Hidden Helvetia

Sans-Papiers: 100.000 Menschen in der Schweiz haben keine Papiere | Teil 1

Jeder zehnte Sans-Papiers lebt in Genf – mit der ständigen Angst, abgeschoben zu werden.

Wann hast du das letzte Mal einen Bahnhof gemieden, weil du Angst hattest, dass sich dort dein ganzes Leben verändern kann? Wahrscheinlich noch nie. Für Sans-Papiers in der Schweiz sind solche Gedanken alltäglich. Jede Polizeikontrolle kann dazu führen, dass sie das Land verlassen müssen. Léo Wadimoff hat Sans-Papiers in Genf getroffen und mit ihnen darüber gesprochen, womit sie sonst noch zu kämpfen haben.

Anzeige

Mehr Hidden Helvetia gibt es hier.