FYI.

This story is over 5 years old.

The VICE Report

Jahr der Barmherzigkeit: Hinterhof-Abtreibungen in den Philippinen

Wir haben erforscht, wie strenge neue Gesetze zur reproduktiven Gesundheit Frauen in den Philippinen das Leben kosten.
2.3.16

2015 haben die Philippinen, ein zutiefst katholisches Land, ein historisches Gesetz zur reproduktiven Gesundheit erlassen, das schulische Sexualaufklärung vorschreibt und den ärmsten Frauen kostenlose Verhütungsmittel garantiert. Allerdings haben behördliche Bürokratie und religiöser Widerstand verhindert, dass das Gesetz die Frauen erreicht, die es am dringendsten benötigen—und die Folgen sind tödlich.