FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

SQRM

Die Musik von SQRM kann gemessen am Alter des Hörers bei gleicher Wirkung die unterschiedlichsten Effekte entwickeln.
6.1.11

Die Musik von SQRM kann gemessen am Alter des Hörers bei gleicher Wirkung die unterschiedlichsten Effekte entwickeln. Solltest du sie als 16-Jähriger aus deinem Jugendzimmer herauspoltern lassen, werden deine Eltern Szenen vor ihren inneren Augen abspulen, in denen sie in ein paar Tagen vor der rauchenden Schule ihres Söhnchens Floskeln wie „Wir hatten ja keine Ahnung, was mit ihm los ist“ in die Pressemikrofone stammeln. Solltest du sie zehn Jahre später in dein Leben lassen, kann sie die inneren Katharsisübungen untermalen, die dich das tägliche Elend in dieser Welt überhaupt überstehen lassen. Möglich, dass deine Nachbarn dich trotzdem für gemeingefährlich halten. SQRM haben mit ihrem Sound die seit Jahren beeindruckendste und kompromissloseste Revision des Begriffes Hatecore vorgenommen und gerade eben ihr erstes quasi-full length-Release namens „Rodeo“ inkl. wertiger Verpackung und spektakulärem Coverartwork auf Youth Attack veröffentlicht. Einem Label, das mit dieser und anderen Veröffentlichungen wie der neuen Salvation LP, The Toll oder der Arts LP gerade einen sagenhaften Qualitätspeak erreichen. Du kannst „Rodeo“ hier kaufen, dich hier in ein Interview vertiefen und hier die Rezeptionsgeschichte beginnen, aus der es kein Zurück gibt.

Anzeige