Motherboard Homepage

Hat ein Nutzer auf 4chan den Londoner Terroranschlag angekündigt?

Ein anonymer Beitrag im Webforum 4chan veröffentlicht 24 Stunden vor dem Londoner Attentat die Koordinaten des Anschlagsorts – verborgen in einem Morsecode.
23.3.17

Auf der Plattform 4chan hat jemand einen Code gepostet, der mit dem Anschlag in London in Verbindung stehen könnte. Weniger als 24 Stunden vor dem Attentat, bei dem vier Menschen starben, postete ein anonymer Nutzer einen Morsecode, der entschlüsselt genau auf den Ort hinweist, wo der Attentäter zunächst zwei Passanten überfuhr und dann einen Polizisten mit einem Messer erstach. Zuerst machte ein Twitter-Nutzer auf diesen Zusammenhang aufmerksam.

Anzeige

Der Beitrag erschien im 4chan-Forum "politically incorrect" und stammt von einem Nutzer mit der User-ID „n1SoXPxb". Es war sein bislang einziger Post auf 4chan. Gegen 15.54 Uhr (MEZ) postete er den Code. Bereits vier Minuten später hatte ihn ein anderer User entschlüsselt. Den vollständigen Artikel lest ihr auf Motherboard.