FYI.

This story is over 5 years old.

san francisco

Chef's Night Out: Maya Erickson von Lazy Bear

Die Konditorin des Lazy Bear, Maya Erickson, nimmt uns mit auf einen Streifzug durch ihre Lieblingslokale im Mission District in San Francisco mit Shots, Soju, Rippchen, Austern und Lachs.
22.10.15

Die Konditorin des Lazy Bear, Maya Erickson, hat mir ihren 24 Jahren schon so viel erreicht, wie manche Köche in ihrer gesamten Karriere. Seit sie 14 ist, arbeitet sie ihn Küchen und sie lernte unter den Anleitung der weltbekannten Konditorin Elizabeth Faulkner. Seither hat sich ihre Karriere rasant entwickelt.

Wir haben einen Abend mit dem Ausnahmetalent in seiner Heimatstadt San Francisco verbracht und ihren Lieblingslokalen einen Besuch abgestattet. Die erste Station war Al's Place, das kürzlich zum „Besten Neuen Restaurants Amerikas" ernannt wurde, wo Maya und ihre Crew sich Lachs, saisonales Gemüse und Wein gönnen. Dann geht's ein paar Blocks weiter zu Namu Gaji für Rippchen, Austern und einer Tonne Soju. Nach viel zu viel Essen und Drinks machen sie noch einen letzten Stopp im Hideout für Shots und schwingen das Tanzbein, bevor es um die Ecke zurück ins Lazy Bear geht. Dort geht's sofort in die Küche, um Kimchi-Fried-Rice, Seeigel und hamachi kama zu zaubern. Viel Spaß an diesem wilden Abend im Mission District.