Anzeige
those were the days

NBA-Logos aus Vintage-Cartoons

Ein Künstlerkollektiv hat NBA-Logos mit Cartoons aus den 80ern gekreuzt. Wer träumt nicht von Carmelo im Donatello-Look?

von VICE Sports
04 März 2016, 4:48pm

Ich bin in den 80ern geboren und in den 90ern aufgewachsen. In dieser Zeit habe ich ohne Unterbrechung Cartoons geschaut und war gleichzeitig glühender Anhänger der NBA.

Ich gehöre zu denen, die der Meinung sind, dass die Cartoons in den 80ern und 90ern einfach die besten waren. Am liebsten habe ich Dragon Ball und Die Simpsons geschaut, habe aber auch vor anderen Sendungen wie Saint Seiya oder Evangelion nicht Halt gemacht.

Die zehn Jahre zwischen 1985 und 1995 waren zudem eine verdammt wichtige Epoche in der Geschichte der NBA. Die Liga wurde zu einer globalen Marke ausgebaut, was einerseits an dem faszinierenden Duell zwischen Magic Johnson und Larry Bird lag, andererseits an der Majestät eines Michael Jordan. Innerhalb weniger Jahre erzielte die US-Basketball-Liga noch nie dagewesene Beliebtheitswerte, die ihren Höhepunkt mit dem Blockbuster Space Jam hatten.

Eine Gruppe von Zeichnern aus Barcelona, Vanila BCN, kannte wohl meine Vorliebe für Vintage-Cartoons und US-Basketball und hat ein herrliches Crossover aus beiden Welten gemacht. NBA-Logos aus den Motiven alter Zeichentrickserien. Hier das Resultat:

Runde 1: die Ninja-Turtles (New York Knicks), G.I. Joe (Washington Wizards), die Schlümpfe (Los Angeles Lakers) und Inspector Gadget (Seattle Super Sonics).

Runde 2: Die Flintstones (Denver Nuggets), He-Man (???), die Ghostbusters (Boston Celtics) und die Schnorchels (Miami Heat).

Runde 3: Jem (Orlando Magic), Transformers (Chicago Bulls), Die Glücksbärchis (Vancouver Grizzlies) und Dino-Riders (Toronto Raptors).

Hach, noch einmal jung sein...