Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Ist es OK, Rassisten ins Gesicht zu schlagen, wenn jemand daraus einen New Order-Remix macht?

Ist es OK, das ein bisschen lustig zu finden?

von Noisey Staff
25 Januar 2017, 12:31pm

Bei Protesten gegen Donald Trump bekam Richard Spencer ("Hail Trump!") einen Schlag ins Gesicht ab, weil ein antifaschistischer Demonstrant seine Wut nicht mehr halten wollte. Oder konnte. Wie immer mischte sich der Großraum Internet ein und binnen kürzester Zeit entstand eine Diskussion rund um die Frage, ob es OK ist, einem Neonazi ins Gesicht zu schlagen. Unsere Kollegen von VICE haben dazu einen Ethik-Experten gefragt, wenn ihr die Meinung eines Profis dazu hören wollt. 

Das Video ging viral, die Diskussion erhitzte die Gemüter und einige lustige Vögel haben das Video einmal mehr, einmal weniger lustig mit Musik untermalt. Neben einem Hamilton-Remix schenkte uns das Internet (ungefragt, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, was?) auch einen New Order-Remix des Videos. Die Leute von We Are Pulse finden ja, aber wir fragen uns noch immer: Ist es jetzt OK, das ein bisschen lustig zu finden? 

Wer noch nicht genug hat, der kann sich auch die Unknown Mortal Orchestra-Version davon ansehen:

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.

Tagged:
Music
Features
Noisey
Donald Trump
new order
Richard Spencer