FYI.

This story is over 5 years old.

Eine Überdosis Umami gegen deinen Kater

Kanadas umami Katercocktail, der Caesar, ist das perfekte Gemisch, um dich nach einer durchzechten Nacht wieder auf die Beine zu bringen.
23.10.14

Portionen: 1
Vorbereitung: 2 Minuten
Insgesamt: 2 Minuten

Zutaten

Ein paar Esslöffel deiner Lieblingssalzmischung für den Glasrand. Versuche es mal mit Selleriesalz oder einer eigenen Mischung, zum Beispiel aus Chilipulver, Limettensalz, Kümmel, ...

60–90 ml Wodka
3 Spritzer Worcestersauce
3 Spritzer Tabasco
180–210 ml Clamato (Tomatensaft mit Fischfond). Alternativ Tomatensaft mit einem Schuss Austernsauce

Dazu als kleiner Snack
Ein Spieß aus salzigen, umamigen Dingen aus deinem Kühlschrank: Pfefferoni, Scampi, eingelegtes Gemüse, gefüllte Oliven, Käse, Tomaten und/oder Limettenspalten

Zubereitung

1. Nimm dein Lieblingsglas, befeuchte den Glasrand und tauch ihn kurz in die Salzmischung.

2. Eis ins Glas geben und den Wodka dazugießen. Wir machen immer Doppelte. Worcestersauce und Tabasco dazugeben. Mit den Mengen kannst du variieren, je nach gewünschtem Geschmack. Das Glas bis zum Rand mit Clamato füllen.

3. Mach Spieße. Nicht zu viel des Guten, lieber den Drink für sich selbst sprechen lassen. Das ist kein Cocktail, sondern ein Entrée! Santé!