Anzeige
News

Max Coopers neue Single „Waves“ ist ziemlich schön geworden

Der Genetiker und Produzent gibt dir einen ersten Vorgeschmack seines zweiten Albums.

von Britt Julious
19 September 2016, 12:40pm

Photo courtesy of Max Cooper.

Am 25. November erscheint Emergence, Max Coopers zweites Album—und das erste auf seinem neuen Label Mesh. „Wave", die erste Single daraus, ist ein verträumte Verbindung leichter und doch durchdringender Synthies mit einer grübelnden Orgel, die das Fundament des Tracks bildet.

Cooper selbst sieht Emergence als Mischung einer audiovisuellen Show, professioneller Forschung (Cooper war Genetiker und machte seinen Doctor in Computational Biology 2008 mit Schwerpunkt auf Genregulationsnetzwerke), einer Kunstinstallation und einer klassischen IDM Platte.

Der Produzent und Künstler hat dafür auch mit dem Filmkomponisten Tom Doge und der Sängerin Kathrin deBoer zusammengearbeitet. Die Stücke des Albums fungieren dabei als Soundtrack zu elf Videokunstwerke, die Cooper zusammen mit dem Mathematiker und den Künstlern (und langjährigen Cooper-Kollaborateuren) Adam Lomas, Nicky Cobby und Henning M. Lederer erstellt hat. Ihr Thema: emergence, also: Entstehung, Genese.

Hör dir hier nun „Wave" im Stream an:

Folge THUMP auf Facebook, Instagram und Snapchat.