Thump

Das Melt!-LineUp ist komplett!

Bilderbuch, HVOB und Soulwax gehören zu den neuen Bestätigungen für das Festival im Juli.

von Noisey Staff
20 April 2017, 3:06pm

Header: Der Sleepless Floor auf dem Melt! 2016. Foto: Karl Kemp

In weniger als drei Monaten ist es wieder so weit. An einem der schönsten Orte der Welt feiert das Melt! Festival seine 20. Ausgabe. Die ersten Acts für diesen runden Geburtstag wurden Ende Dezember bekanntgegeben und mit Bonobo, Marcel Dettmann und Dixon waren ein paar dicke Fische für Fans elektronischer Musik dabei. Heute komplettierte das Melt! sein LineUp für das Wochenende vom 14. bis 16. Juli.

Bleiben wir einfach gleich bei den elektronischen Künstlern. Neu mit dabei ist zum Beispiel Drumcode-Gründer Adam Beyer. Mit Giegling wird ein weiteres bekanntes Label vertreten sein, dieses Mal durch den Produzenten Konstantin. Wieder am Start ist auch das Dekmantel Soundsystem. Letztes Jahr bespielten die beiden Niederländer den Sleepless Floor, als die Sonne am Samstagmorgen langsam aufging. Dieses Jahr spielen sie gemeinsam mit Beyer und Konstantin auf der Big Wheel Stage.

Modeselektor gehören ohnehin schon zum Inventar des Melt! und standen daher schon früh auf dem LineUp. Aber nicht nur das, zum ersten Mal kuratieren sie gemeinsam mit der Red Bull Music Academy die Melt!Selektor Stage, für die Zebra Katz (Live), Lorenzo Senni (Live), Dengue Dengue Dengue, Marie Davidson (Live), Noga Erez (Live) und Bassdee neu bestätigt wurden.

Auf der Gremmin Beach Stage sind mit Catz 'N Dogz, Agoria und Kölsch drei neue Acts dazugekommen. Das LineUp für die 90-Stunden-Party auf dem Sleepless Floor ist mit Radio Slave, Trikk, Andrea Oliva, Dolan Bergin, Zopelar, Francois X und Red Rack'Em nun komplett.

Mit Soulwax, Bilderbuch und HVOB & Winston Marshall wurden außerdem weitere Headliner bekanntgegeben. Auf der Pre-Party am 13. Juli spielen Fatboy Slim, Host B.Traits, Ed Ed und Jonas Rathsman. Wenn du den kompletten Überblick über alle Festivaltage haben willst, musst du nur auf die Melt!-Homepage schauen. Tickets für das ganze Wochenende gibt es ab 140 Euro, Tageskarten kosten 59 Euro.

Hier noch mal alle neuen Bestätigungen im Überblick: Adam Beyer, Andrea Oliva, B.Traits (Pre-Party), Bassdee, Bilderbuch, Catz 'N Dogz, Dekmantel Soundsystem, Dengue Dengue Dengue, Dolan Bergin, Ed Ed (Pre-Party), Francois X, HVOB & Winston Marshall, Jonas Rathsman (Pre-Party), Konstantin, Lorenzo Senni (Live), Marie Davidson (Live), Noga Erez (Live), Radio Slave, Red Rack'Em, Soulection (Joe Kay, Jarreau Vandal, Hannah Faith, Andre Power, The Whooligan), Soulwax, Trikk, Zebra Katz (Live), Zopelar

Und hier das komplette Line-up: Adam Beyer, Agents Of Time, Agoria, me b2b Rødhåd, Andrea Oliva, Andy Butler (DJ), Aurora Halal (Live), B.Traits (Pre-Party), Bassdee, Barker & Baumecker, Ben Frost (Live), Bicep (Live), Bilderbuch, Bjarki (Live), Bonobo (Live), Cinthie, Catz 'N Dogz, Claptone, Courtesy, Dan Beaumont, Daniel Avery, Dave, Davis, Dekmantel Soundsystem, Denis Horvat, Denis Sulta, Dengue Dengue Dengue, Die Antwoord, Dixon, DJ Deep, Dolan Bergin, Ed Ed (Pre-Party), Egyptian Lover, Elisabeth, Ellen Allien, Fatboy Slim (Pre-Party), FJAAK, Francois X, Glass Animals, GusGus, Haiyti, Hercules & Love Affair, Honne, HVOB & Winston Marshall, Jennifer Cardini, Jimi Jules, Job Jobse, Jon Hopkins (DJ), Jonas Rathsman (Pre-Party), JP Enfant, Julia Govor, Kamasi Washington, Kate Tempest, Kiddy Smile, Kölsch (DJ), Konstantin, Konstantin Sibold, Lakuti, Lil Silva, Lorenzo Senni (Live), M.I.A., Maceo Plex, Maggie Rogers, Mall Grab, Marcel Dettmann, Marie Davidson (Live), Massimiliano Pagliara, Michael Mayer, MK, MØ, Modeselektor (DJ), Monoloc, Mutiny On The Bounty, Nao, Noga Erez (Live), Phoenix, Radio Slave, Rampue (Live), Recondite (Live), Red Axes, Red Rack'Em, Richie Hawtin (CLOSE), rRoxymore, Sampha, Skatebård, SOHN, Sonja Moonear, Soulection (Joe Kay, Jarreau Vandal, Hannah Faith, Andre Power, The Whooligan), Soulwax, Sylvan Esso, Tale Of Us, Tereza, The Kills, The Lemon Twigs, Tijana T, tINI, Tom Misch (Live), Tony Humphries, Trikk, Volvox, Von Wegen Lisbeth, Warpaint, WhoMadeWho (DJ), Zebra Katz (Live), Zopelar

Dieser Artikel ist zuerst bei THUMP erschienen.

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.

Tagged:
Music
Noisey
Festivals
lineup
Melt
Melt! Festival
bilderbuch
hvob
2017
Juli