FYI.

This story is over 5 years old.

lowlights

Ex-Frankfurter Lucas Piazon soll eine Frau im Schlaf sexuell missbraucht haben

Ebenfalls unter Verdacht: sein brasilianischer U23-Mannschaftskollege Andrey Da Silva Ventura. Gegen beide Männer liegt Haftbefehl vor.
30.10.15

Lucas Piazon, Brazilian Pan Am soccer player accused of sex assault, linked to @ChelseaFC. Currently w @ReadingFC pic.twitter.com/0U8qp1PYOG
— Trevor Dunn (@trevorjdunn) October 29, 2015

Der Ex-Frankfurter Lucas Piazon soll während der diesjährigen Panamerikanischen Spiele in Toronto zusammen mit Andrey Da Silva Ventura, wie Piazon Mitglied der brasilianischen U23-Fußballnationalmannschaft, eine kanadische Frau missbraucht haben. Gegen beide Männer liegt inzwischen Haftbefehl vor, eine Auslieferung an Kanada droht.

Piazon soll die 21-Jährige und eine Freundin des Opfers in einem Nachtclub kennengelernt und sie dann zusammen mit Da Silva Ventura nach Hause begleitet haben. „Das Opfer ist, sobald es zu Hause war, ins Bett gegangen. Die beiden Männer sollen das Schlafzimmer betreten und sie dann im Schlaf missbraucht haben", so Joanna Beaven-Desjardins von der Polizei in Toronto.

Der ehemalige Bundesligaprofi steht mittlerweile beim FC Chelsea unter Vertrag, ist aber aktuell an den englischen Zweitligisten FC Reading ausgeliehen.