video

Portable hat eine Botschaft für uns, die wirklich jeder verstehen sollte—und ein neues Album

In seinem neuen Video „Say It's Going To Change“ spricht der Südafrikaner in Zeichensprache zu dir.
14.7.16
Videostill

Portable veröffentlicht im August ein neues Album. Heute schenkt uns der südafrikanische Produzent aber erstmal das nachdenkliche Video zu „Say It's Going To Change", der ersten Single aus Alan Abrahams, so der Albumtitel, der zugleich auch Portables bürgerlicher Name ist. Und Abrahams hat das Video auch selbst gedreht—auf der Kanareninsel Lanzarote, wie er uns per Mail verrät. Jetzt kannst du ihm dabei zugucken, wie er den Text seines Songs in Zeichensprache singt und inmitten der Einöde seinen Schmerz über den Spalt zwischen Mensch und Natur zum Ausdruck bringt.

Anzeige

„Ich habe 'Say It's Going To Change' auf der Insel gedreht, weil es sich um eine trostlose Vulkanlandschaft handelt", erklärt uns Mr Portable. „Du bekommst eine Vorstellung davon, wie es wäre, sich auf einem anderen Planeten zu befinden, nachdem eine Art Krieg oder eine globale Klimakatastrophe stattgefunden haben. Ich dachte: Das passt doch perfekt zum Song."

Im Herbst veröffentlichte Portable die EP Lovers & Players. DJ Koze hatte zudem einen sehr besonderen Edit des Portable-Stücks „Surrender" für seine letztjährigen DJ-Kicks angefertigt. Alan Abrahms wird am 19. August auf !K7 erscheinen und kann bereits vorbestellt werden.

Morgen, am Freitag, dem 15. Juli, spielt Portable im Prince Charles, Berlin.

**

Folge THUMP auf Twitter, Instagram und unserer neuen Facebook-Seite.