Rezept

Einfaches Miki Noodles Rezept

Der Schlüssel zum perfekten Geschmack? Ein Druckkochtopf!
26 August 2018, 4:00am
Foto: Farideh Sadeghin

Portionen: 4
Vorbereitung: 1 Stunde
Total: 2 Stunden

Zutaten

Für die Brühe:
2 Schweinshaxen
8 Tassen Hühnerbrühe
4 Knoblauchzehen, gepresst
1 braune Zwiebel, halbiert
2 Lorbeerblätter
1 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner

Für die Noodles:
1 Esslöffel Annatto-Samen
4 getrocknete Shiitake-Pilze
2 große Eier
2 Esslöffel Rapsöl
4 geschälte und enddarmte Shrimps, klein geschnitten
2 Hühnerschenkel ohne Knochen und ohne Haut, dünn in Scheiben geschnitten
6 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
2 Esslöffel Fischsoße, und mehr zum Abschmecken
5 Tassen Schweinebrühe
450 Gramm breite Reisnudeln – Chow Fun
2 Frühlingszwiebeln, dünn und schräg geschnitten
gebratener Knoblauch zum Garnieren
Zitronen-Olivenöl zum Beträufeln


MUNCHIES-Video: Campbell's Chicken Noodle Soup und Lamminnereien


Zubereitung

1. Annatto-Samen in eine kleine Schale geben und mit zwei Esslöffeln warmen Wasser bedecken. Etwa 1 Stunde einweichen lassen, die Samen mit einem Sieb entfernen.

2. Die Brühe: Alle Zutaten in einen Druckkochtopf geben und bei großer Hitze 25 Minuten lang kochen. Wenn du keinen Druckkochtopf hast, gib alles in einen Kochtopf und bring es zum Kochen. Reduziere die Hitze, lass es ohne Deckel für 4 Stunden köcheln. Absieben und das Fleisch zur Seite geben. Bei den Haxen die Knochen entfernen.

3. Bereite in der Zwischenzeit die Nudeln vor. Einen kleinen Kochtopf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Shiitake-Pilze hineingeben und 10 Minuten einweichen. Abgießen und die Pilze dünn schneiden.

4. Einen kleinen Kochtopf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Eier hinzugeben und 6 Minuten kochen lassen, abgießen und in Eiswasser geben, bis sie abgekühlt sind. Eier schälen und bis zum Portionieren zur Seite legen.

5. Das Rapsöl in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze erwärmen. Shrimp und Hühnchen dazugeben und 6 Minuten braten, bis das Hühnchen golden ist. Knoblauch hinzugeben und 3 Minuten länger braten, bis er leicht golden ist. Pilze hinzugeben und 2-3 Minuten kochen, dann die Fischsoße unterrühren. Nach 1-2 Minuten die Annatto-Flüssigkeit, die Fleischbrühe und die zerteilte Schweinshaxe hinzugeben. Alles zum Köcheln bringen und die Nudeln unterrühren. Weiterrühren, bis die Nudeln weich und fast verkocht sind – das macht die Brühe dicker. Nach etwa 15 Minuten vom Herd nehmen. Mit noch mehr Fischsoße abschmecken. Die Nudelbrühe auf 4 Schälchen aufteilen. Mit den Frühlingszwiebeln und gebratenem Knoblauch garnieren. Die Eier der Länge nach halbieren und in jede Schüssel eine Hälfte geben. Etwas Zitronen-Olivenöl drüber träufeln und sofort servieren.

Folge MUNCHIES auf Facebook und Instagram.

Anzeige