Anzeige
Tech

In diesen 10 Ländern leben die besten Programmierer der Welt

Eine Analyse der internationalen IT-Plattform HackerRank hat die Top 100 der talentiertesten Länder in Sachen Coding erstellt.

von Christine Kewitz
02 September 2016, 10:36am

Bild: Shutterstock

IT bestimmt unübersehbar unser Leben und selbst überzeugte Aussteiger wollen nicht mehr auf Computer verzichten. Virtual Reality wird bald ihren Einzug in die Klassenzimmer finden, Cyberwar entwickelt sich zunehmend zur neuen Kriegsführung, der Geheimdienst, der die besten Hacker eingestellt hat, gewinnt und die perfekte Verschlüsselung durch Quantencomputer ist nur wenige Entwicklungsschritte entfernt. Doch wer macht das Rennen im weltweiten IT-Battle um das beste Programmierhandwerk?

Nein, es sind nicht die Länder, die euch als erstes in den Sinn kommen. Es sind nicht die USA, obwohl sich aus diesem Land die meisten Programmierer an der Untersuchung beteiligt haben. Die US-Amerikaner haben zwar Bill Gates, Edward Snowden oder John McAffee hervorgebracht, belegen in der aktuellen Studie von Hacker Rank aber gerade mal Platz 28 im internationalen Vergleich. Deutschland schneidet mit Platz 14 schon um einiges besser ab.

Hacker Rank ist eine frei zugängliche Website, auf der Entwickler weltweit ihre Coding-Skills testen können. Regelmäßig postet Hacker Rank zahlreiche knifflige Herausforderungen in unterschiedlichen Programmiersprachen (Java, C++, Python, SQL oder Ruby), an denen sich Programmier die Zähne ausbeißen und damit ihre IT-Fertigkeiten testen und verbessern können.

Aus diesen Ländern haben Entwickler bei HackerRank teilgenommen | Bild: HackerRank

In der Regel müssen sie die Aufgaben dabei möglichst schnell und fehlerfrei lösen, um ein besonders gutes Ranking zu erhalten. Für seine aktuelle Studie hat das Team von Hacker Rank die Daten der 1,5 Millionen auf der Plattform angemeldeten Entwickler analysiert und nach Nationalitäten geordnet. Die Ergebnisse zeigen nun, welche Aufgaben bevorzugt gelöst werden und wie exakt die Anforderungen bearbeitet wurden.

Doch welche Länder belegen nun die Spitzenplätze im Wettkampf der Entwickler? Auch Indien schaffte es lediglich auf Platz 31, obwohl sich dort die am schnellsten wachsende Anzahl von Entwicklern befindet. Indien und die USA sind übrigens die Länder, aus denen die meisten Teilnehmer bei HackerRank gemeldet sind.

Der zehnte Platz geht—wer hätte damit gerechnet—knapp hinter der Ukraine, die den 11. Platz belegt, an Italien. Die Italiener schlugen sich besonders gut in Datenbank- und Tutorialaufgaben. Auch Apple erkannte bereits das Potential der italienischen Coder und plant an der Universität in Neapel eine Bildungseinrichtung für 600 Programmierer.

Screen-Shot-2016-08-23-at-8.42.39-AM.png

Die Liste der Top 100 | Bild: HackerRank

Platz eins und zwei belegen unangefochten und mit idealen Ergebnissen China (mit 100,0 volle Punktzahl) und Russland (99,9). In allen Bereichen konnten die dort ansässigen Entwickler ihre Konkurrenten ausstechen. Die Chinesen legten in Mathematik, funktionaler Programmierung und strukturellen Herausforderungen einen Durchmarsch hin. Die russischen Talente waren die besten in dem besonders beliebten Aufgabenfeld der Algorithmen.

Die Top 5 der jeweiligen Aufgabengebiete | Bild: HackerRank

Doch worauf gründet sich der chinesische Erfolg? Zum einen belegten bereits chinesische Schüler anspruchsvolle Programmierkurse, in denen sie Aufgaben gestellt bekämen, die weltweit nur wenige Menschen überhaupt lösen können, erklärt Shimi Zhang von Hacker Rank, der auch ein hochkarätiger chinesischer Programmierer ist, das Ergebnis. Außerdem fänden regelmäßige nationale Programmier-Olympiaden statt, in denen jedes Jahr die größten Genies gekürt würden.

Wer seine eigenen Fähigkeiten nun auch trainieren möchte, um sein Land beim nächsten Ranking in die Spitzenplätze zu katapultieren kann das hier tun.

Tagged:
Tech
Motherboard
china
computer
coding
Russland
Indien
motherboard show
Programmieren
Programmierer
HackerRank
IT-Battle