New music

Kendrick Lamar hat gerade eine neue Single veröffentlicht und sein Albumrelease angekündigt

Mit "The Heart Part 4" hat er es sowohl auf Donald Trump als auch auf Big Sean abgesehen.
Lauren O'Neill
London, GB
24.3.17

Foto: Screenshot von Kendrick Lamars Instagram Account

Es hatte also tatsächlich einen Grund, dass Kendrick Lamar vor Kurzem seinen Instagram-Account leergeräumt hat. Streich dir den heutigen Tag im Kalender an, denn der 24. März markiert den Anfang eines neuen Kapitels in der Kandrick-Lamar-Saga. Mit seinem heute veröffentlichten Track "The Heart Part 4", hat er es sowohl auf US-Präsident Trump ("Donald Trump is a chump, know how we feel, punk") als auch auf Big Sean abgesehen (Twitter hat sich beinahe zerfleischt aufgrund der Spekulationen, ob die Zeile "My fans can't wait for me to son your punk ass and crush your whole lil shit / I'll Big Pun your punk ass, you a scared lil bitch" auf den Rapper aus Detroit abzielt). Und K Dot ist nicht gekommen, um zu spielen.

Es ist interessant, dass der Track ein weiterer Teil der "The Heart"-Reihe ist, schließlich waren die Teile 1-3 auf Mixtapes zu finden, bzw. sind im Fall von Part 3 vor dem Album erschienen – das deutet darauf hin, dass auch dieser Track vielleicht nicht auf dem Album zu finden sein wird. Für das Album selbst gibt es noch keinen Titel, aber laut Kendricks Ankündigung im Track erscheint es am 7. April. Die Kreativität, die schnell wechselnden Flows und Beatwechsel deuten jedoch an, dass das, was da kommt, auf jeden Fall ausgesprochen abgefahren sein wird!

Hier kannst du dir "The Heart Part 4" anhören:

Folge Noisey auf Facebook, Twitter und Instagram.