FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

Spiritualized "Little Girl" Video Premiere

Das verdammte Kaff Eisenhüttenstadt bekommt im neuen Video von Spiritualized endlich seinen lange verdienten Ruhm.
4.7.12

„Little Girl“ ist die Geschichte einer jungen Frau, die weglaufen will. Sie klaut das Geld und das Motorrad ihres Vaters, um aus dem verdammten Kaff abzuhauen, das sie ihre Heimat nennt. Das Video wurde von Vincent Haycock in der kleinen Stadt Eisenhüttenstadt in Brandenburg gleich neben der polnischen Grenze gedreht. Das Little Girl wird übrigens von Chesca Miles gespielt, einer der bekanntesten Stuntfrauen aus Großbritannien. Neben ihr sind auch ein paar der besten deutschen Stuntfahrer im Video zu sehen, wie Julian Pohl und die Eastside Xtremes—eine bekannte deutsche Street Bike Gang. Zum Set sind die Eastside Extremes mit ihrem Tourbus vorgefahren, der mit UV-Licht und einer Gogo-Dance-Stange ausgestattet ist. Der Rest der Darsteller wurde in Bikerbars und Spelunken in und um Berlin zusammen gesucht. Sogar der kanadische Kannibalen-Pornostar Luka Rocco Magnotta wurde aus Versehen für das Video gecastet und wie ihr wisst, in dieser Spelunke festgenommen.

Anzeige