Unbegleitete Flüchtlingskinder zeichnen ihre Erfahrungen

FYI.

This story is over 5 years old.

Stuff

Unbegleitete Flüchtlingskinder zeichnen ihre Erfahrungen

Krieg, Familie und der Traum von einem besseren Leben aus der Sicht geflüchteter Kinder.
22.2.16

Seit ein paar Tagen hat ein 12-jähriges Mädchen aus Afrika ein warmes Zuhause, nachdem sie gezwungen war, aus ihrer Heimat nach Griechenland zu fliehen. Ein weiteres unbegleitetes Mädchen aus Afghanistan ist bei einer afghanischen Familie untergekommen, bis sie mit ihrer Familie in Kanada wiedervereint werden soll.

Die griechische NGO METAdrasi, auf Englisch METAction, vermittelt unbegleitete geflüchtete Kinder an Familien. Die Kinder in diesen Bildern sind die ersten solchen jungen Flüchtlinge, die mithilfe der griechischen Hilfsbewegung ein warmes, familiäres Umfeld gefunden haben.

Anzeige

METAdrasi hat bereits mehr als 15 Vermittlungen durchgeführt. Viele weitere Interessenten haben sich gemeldet und Spenden gesammelt, um die Aufnahme weiterer Kinder zu finanzieren.

MOTHERBOARD: Eine Ehrenamtliche berichtet auf Reddit vom Alltag im deutschen Flüchtlingsheim

Bis sie ein gutes Zuhause gefunden haben, verbringen die Kinder unter anderem Zeit damit, ihre Fluchtgeschichten zu zeichnen. Wenn du selbst gerne spenden möchtest, um die Bemühungen der NGO zu unterstützen, findest du auf dieser Seite mehr Informationen.