Anzeige
Features

Uhh, Huh, Yehhoooon! Ein Video hat alle Grunzlaute aus Kanye West Tracks zusammengetragen

Selbst das nonverbale Gestammel des Mannes ist genialer als „1989“.

von VICE Staff
05 August 2016, 1:00pm

Es gibt Menschen, die sich CDs mit beruhigenden Geräuschen anhören, um besser einschlafen zu können. Walgesänge zum Beispiel. Oder Froschgequake. Jetzt gibt es etwas viel besseres für jene Insomniacs, die gleichzeitig noch ihren guten Musikgeschmack stimulieren wollen: "Kanye West’s Favorite Noises"—ein Video, das Yes sämtliche nonverbalen Äußerungen gesammelt und aneinandergereiht hat. Vom unverkennbaren "Ah" aus "Good Morning" bis zu unverständlichem Skit-Gestammel.


Der verantwortliche YouTube-Kanal BORT hat übrigens auch weitere Highlights aus Kanyes Liedern in Supercuts gesammelt—zum Beispiel Ye’s "Favorite Foods", seine Lieblingsfilme und Serien oder besonders witzig: Seine Lieblingstiere. Ein Himmelreich für Kanye West!

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.

Tagged:
Music
video
Noisey
Rap
kanye west
Noisey Blog
HipHop
kanye
Sounds
Scat
Yeezy
Compilation
Ye
Geräusche