FYI.

This story is over 5 years old.

Musik

Macklemores neues Video ist lächerlich und vollkommen bescheuert, deshalb nehmen wir es für euch auseinander

Das neue Video von Macklemore beweist, was viele schon wussten: Er ist dumm.
19.4.13

Gestern Nacht hat Macklemore ein siebenminütiges Video zu seiner neuen Single „Can’t Hold Us“ mit Ray Dalton veröffentlicht. Es ist eines der ausgefeilteren Videos von ihm und spielt auf so ca. vier Kontinenten—oder es ist halt Neuseeland mit seiner Herr der Ringe-Landschaft.

Im Subtext vom Video zu „Can’t Hold Us“ liegt eine tiefe Wahrheit: Macklemore ist nicht etwa eine polarisierende Persönlichkeit, sondern einfach nur dumm. Deshalb nehmen wir das Video für euch auseinander, so dass ihr euren Freunden erzählen könnt, was für ein Scheiß da passiert, ohne dass ihr euch die Qual antun müsst, überhaupt in das Video reinzuschauen.

Anzeige

0:01 – Ein älterer Herr mit Dreadlocks schaut in den Himmel. Wahrscheinlich hält er Ausschau nach Macklemore. Der Wind bläst und Streichinstrumente stimmen uns auf das Folgende ein.

0:13 – Ein Wolf erhebt sich aus der Schneelandschaft. Warte kurz, es ist doch nur Macklemore. Der alte Mann gibt Macklemore einen Stock, so dass er seine Fahne mit der Aufschrift „The Heist“ daran befestigen kann.

0:43 – Macklemore rennt durch den Wald und findet rein zufällig einen Hundeschlitten, der von Huskys gezogen wird.

0:46 – Unerklärliche Einstellung von einer alten Fregatte. Und wieder zurück zum Hundeschlitten.

0:55 – Irgendwie fängt die Musik langsam an. Die Kamera wechselt wild zwischen Einstellungen vom Boot, dem verschneiten Wald und einem nicht verschneiten Wald hin und her. HipHop-Lifestyle, alles klar?

Was in den letzten sechs Minuten des Videos passiert, erfahrt ihr bei Noisey (da kommt ihr hin, indem ihr irgendwo auf diesen Satz klickt, oder auf das Foto mit dem Wasserflugzeug).