FYI.

This story is over 5 years old.

News

Demnächst auf VICE: Eagles of Death Metal – Das erste Interview nach den Anschlägen von Paris

VICE-Gründer Shane Smith spricht mit der Band darüber, was passiert ist und wie es für alle weitergehen kann.
21.11.15

Während wir letzte Woche über die furchtbaren Terrorattacken in Paris berichtet haben, wurde irgendwann klar, dass die Band, die an jenem Abend im Bataclan spielte, dem Ort, an dem 89 Menschen ermordet wurden, die Eagles of Death Metal waren.

Man erwartet einfach nicht, Leute, die man gut kennt, in so eine Geschichte verwickelt zu sehen. Wir haben die Eagles immer wieder interviewt, und ihr Sänger Jesse Hughes hat eine eigene Show auf Noisey, dem Musikkanal von VICE.

Jesse und die Band haben zum Glück überlebt, einige Menschen, die ihnen am nächsten standen und unzählige Fans jedoch nicht. Darunter der Merchandise-Manager, Nick Alexander, sowie drei Kollegen vom Label, Thomas Ayad, Marie Mosser und Manu Perez.

VICE-Gründer Shane Smith hat sich diese Woche mit Jesse und seinem Band-Kollegen Joshua Homme zusammengesetzt und über die gesprochen, die sie verloren haben, und darüber, was in dieser Nacht geschehen ist. Sie haben versucht herauszufinden, was sie—und wir—als Nächstes machen können.

Das Interview wird nächste Woche auf VICE.com zu sehen sein.

Unser Mitgefühl geht an alle, die von Terror und Gewalt in Paris, Beirut, Nigeria, Mali, Syrien, Irak und all jenen vielen Orten, die hier gar nicht genannt werden können, betroffen sind.