FYI.

This story is over 5 years old.

Tech

Die Welt laut Facebook

Paul Butler, ein Praktikant bei Facebook, hat die Verbindungen von zehn Millionen Facebook Freunden zurückverfolgt. Heraus kam eine sehr detaillierte Karte unserer Welt im Offline.
15.12.10

Paul Butler, ein Praktikant bei Facebook hat die Verbindungen von zehn Millionen Facebook Freunden zurückverfolgt und was herauskam ist eine sehr detaillierte Karte dieser, unserer Welt im Offline.

"Nach ein paar Minuten Rendering erschien ein neuer Plot und ich war erstaunt darüber, was ich sah. Alle Informationen hatte sich zu einer unfassbar detaillierten Karte unserer Welt kristallisiert. Nicht nur konnte man ganze Kontinente erkennen, sondern man konnte sogar einige Landesgrenzen sehen. Was mich aber wirklich erstaunte, war die Tatsache, dass diese Grenzen keine Küsten oder Flüsse oder politische Grenzen darstellten, sondern menschliche Beziehungen. Jede Linie steht vielleicht für eine Freundschaft, die auf einer Reise geschlossen wurde, ein weggezogenes Familienmitglied oder einen alten Schulfreund, der durch die Kräfte des Lebens woanders hingezogen wurde."

Ich dachte immer, dass Facebook eine Live-Version dieser Karte in einem Kontrollraum hat, der einem James Bond-Bösewicht gehören könnte und so ständig eine Art allwissenden Blick auf die sozialen Gefüge dieser Welt werfen kann. Zuckerberg sitzt vor diesem Panel aus blinkenden Lichtern und Knöpfen und zeigt nur auf unerschlossene Regionen, wie Russland oder Mauretanien, die nur darauf warten gepoked zu werden.