Stuff

Das Internet ist gespalten: Ist das Bill Murray oder Tom Hanks?

Alle schieben Optik.
28.10.16

Foto: imago | UPI Photo

Es gibt unzählige Argumente, mit denen man die geläufige These bestätigen könnte, warum Bill Murray die coolste Person auf Erden ist. Er crasht nicht nur fremde Hochzeiten, Geburtstage oder Elvis Presleys Begräbnis, sondern auch skandinavische Studentenpartys, wo er zu den letzten Gästen gehört und schlussendlich das gesamte Geschirr abspült. Er hat mit Eric Clapton gejammt, er taucht in Austin, Texas, mit Mitgliedern des Wu-Tang Clans in einer Bar auf, wo er allen Gästen Tequila-Shots serviert, egal was ihre tatsächliche Bestellung war. Die Liste könnte ewig weiter gehen.

Doch man kann sich die Spucke getrost für's Osterfeuer sparen, denn allein mit der legendären Szene aus dem Film Kingpin und der darin enthaltenen besten Kackfrisur aller Zeit setzte Bill Murray sich ein Coolness-Denkmal:

Damit nicht genug: Bill Murray spaltet nun auch das Internet. Denn genau wie vor einigen Monaten die halbe Menschheit sich nicht darauf einigen konnte, ob ein Kleid blau-schwarz oder weiß-gold ist, kann sie nun keinen Konsens darüber finden, ob auf diesem Foto Tom Hanks oder Bill Murray abgelichtet ist.

Auflösung: Es ist Bill Murray. Die Aufnahme ist auf dem St. Andrews Golfplatz in Schottland entstanden, zufällig geschossen hat sie Adam Ross. Dessen Sohn ist es auch, den Bill Murray mimt. Die ganze Szene spielte sich bereits 2012 ab, doch in regelmäßigen Abständen poppt das Foto im Netz auf und sorgt für fragende Gesichter. Die Aufnahme geht besonders viral und zeigt, dass Bill Murray zu alldem auch noch sein eigener Filmtitel auf zwei Beinen ist: Und täglich grüßt das Murmeltier.