FYI.

This story is over 5 years old.

Motherboard

So sieht die Zukunft des umweltfreundlichen Saufens aus

Dieser Däne produziert Bierdosen aus Papier.
14.4.15

Kein anderes Getränkebehältnis versprüht eine ähnliche Bodenständigkeit wie eine ordentliche Bierdose. Ein authentischer Ausflug in die 1980er Jahre funktioniert nicht nur über trendige VoKuHiLas, coole Mofas und speckige Jeanskutten, nein, dazu gehört auch ein schönes Dosenbier—jedenfalls sicher keine Litschi-Bionade. Doch in den Jahren zwischen Horst Schimanski und Nick Tschiller ist viel passiert und Dosenbier ist heute nicht mehr nur erfrischend sondern auch umweltschädlich.

Anzeige

Auch beim Alkoholkonsum sind die Skandinavier in Sachen Nachhaltigkeit mal wieder wahre Vorbilder, denn ein findiger Däne entwickelt nun Dosen aus Papier. Thomas J. Howard arbeitet (zusammen mit einem Getränkekonzern und einem Verpackungsunternehmen) an einer Getränkehülle aus recyceltem Zeitungspapier, die ins Altpapier entsorgt werden kann und sogar kompostierbar sein soll.

Den ganzen Artikel lest ihr auf MOTHERBOARD.