FYI.

This story is over 5 years old.

Video Games Killed the Radio Star

Neonfarbene Drachen und 80er Retro Wave. Das ist 'Far Cry 3: Blood Dragon'

Wenn es jemals ein Spiel gegeben hat, das die Definition "life changing" verdient hat, dann ist es dieses hier.
1.5.13

"Waky, waky, Motherfuckar!" Heute, also am 1. Mai, kommt Far Cry 3: Blood Dragon als Download raus und die Welt wird um ein Stück Neon-Genialität reicher. Ich bin mir sicher, dass die trashige Cannon-Studio-80s-Montage-Prämisse, der campy Commando-Look und die ultimative Ninja-Awesomeness dieses Shooters unserem Gaming-Guru Peter Vogl eine mächtige Erektion abringen wird.

Ich kann es kaum erwarten ihm alleine das epische Old School-Intro zu zeigen. Man stelle sich vor als Cyber-Commando durch eine von gefährlichen Goa-Blutdrachen infizierten Insel zu schleichen im Setting der Post-Nuklearapokalypse Ende des 20. Jahrhunderts (!). Das alles, während ein geiler Daft Punk inspirierter Terminator-Synthie-Soundtrack im Hintergrund schreit und einen richtig animiert, die blaublütig bionischen Gegner niederzuholzen — die mit Helm und Robooptik dem französischen Bumm-Bumm-Duo auch ziemlich ähneln. Traum!

Sergeant Rex Colt ist halb Mensch, halb Maschine, aber Mark IV Cyber-Commando durch und durch. Das Interview mit Michael Biehn, der den Scheiß-auf-alles-Helden synchronisiert und der die coolste Achziger-Underdog-Sau (aus Terminator, Aliens und Planet Terror) überhaupt war, macht einiges an Spaß. Bereits im Tutorial fallen Dutzende "Fucks" und ernst genommen wird nur das herausfordernde Gameplay. Noch nie habe ich dermaßen viel an saulustiger Selbstironie miterlebt — alleine in den Loading Screens. "Use your Cybereye. It does stuff".

Ein anderer Kumpel von mir meinte ganz richtig, dass er es sogar etwas bereut die vorigen Teile gespielt zu haben, nachdem er aufeingestiegen ist wie ein Neugeborenes auf Mutters Nippel. Es ist das Videospiel-Format, das die Menschheit braucht. Das miese Graphik-Standbild-Design aus Arcade-Zeiten ist ein schwer unterhaltsamer Look für die Opening- und Zwischensequenzen. Es macht erst skeptisch, was aber dann sehr schnell in einen Zustand der unsterblichen Liebe wechselt.

Anzeige

Blood Dragon

Das Spiel an sich ist nämlich in der feinen Far Cry 3 Graphic (auch schon ein Hammer Spiel) gehalten und vereint somit Alt und Neu, besser als viele andere der neuen Retrogames. Wollt ihr nicht auch, nachdem ihr einem Typen das Cyber-Herz rausgeschnitten habt, mit dem Wurf von eben jenem Köder einen riesigen Blutdrachen in die gegnerische Basis locken, euch zurücklehnen und genießen?

Verbringt also den Tag der Arbeit nicht blöd auf irgendeiner sonnigen Wiese und erschwert euch das Leben mit Pflege von sozialen Kontakten, sondern ladet euch sofort Blood Dragon runter und werdet endlich glücklich.

Jeden von alle möglichen Punkten, die ich jemals in meinem dilettantischen Bewertungssystem unterbringen wollte.

Plattform: Xbox 360, PS3, PC

Publisher: Ubisoft

Josef auf Twitter: @theZeffo