FYI.

This story is over 5 years old.

genres für dummies

Genres für Dummies: Acid Techno

Was war zuerst da: Das Acid oder der Acid?
22.1.16

Acid! Acid! In den späten 80ern aus den Überbleibseln des Acid House in Deutschland und Großbritannien entstanden, ist Acid Techno die säurehaltige Formvollendung der Musik. Die Droge Acid, also LSD, wurde übrigens bereits 1943 erfunden und hatte also höchstens indirekt mit der Entstehung des Acid Techno zu tun. Produzenten wie Emmanuel Top, Phuture 303, Aphex Twin, Plastikman und Hardfloor haben wichtige Rollen bei der Entstehung und Weiterentwicklung dieses Instant-Rave-Flashback-Genres gespielt.

Anzeige

Wie beim Großteil der elektronischen Musik aus den letzten zwei Jahrzehnten der 1900er, werden Roland-Instrumente als Allzweckmittel eingesetzt. Besonders der TR-808 und TR-909 finden ihren Einsatz als Drum Machine. Ergänzt werden diese durch den TB-303, der die Acid-typischen Synthesizer-Sounds liefert. Um den schmatzenden Leadsound zu generieren, werden viele Einstellungen des Synthies sehr hoch eingestellt, besonders der Cut-Off-Regler.

Drumtechnisch basiert Acid Techno auf dem Techno-Standard: Viervierteltakt, auf jedem Viertel die Kick, auf die Zwei und Vier eine Clap oder Snare und Hi-Hats auf den dazwischenliegenden Achteln. Wenn du versuchst, dass vor dich hinzusingen, müsste es verdächtig nach Bum-ts-tschak-ts-Bum-ts-tschak-ts klingen. Diese Geräusche kannst du jetzt noch in einer Geschwindigkeit von 135BPM von dir geben und du hast schon fast deinen ersten Acid-Techno-Track erschaffen.

Falls du doch lieber in deinem DAW Acid Techno machen möchtest, empfehlen wir dir die VST-Plugins der Propellerhead Rebirth-Serie oder den Venom VB-303 by Antto. Für die nötige Inspiration haben wir natürlich auch ein paar wichtige Klangbeispiele für dich gesammelt, die den Sound von Acid Techno prägen:

Emmanuel Top - Acid Phase

R-A-G - Rage (Spaventi & Aroy Raw Mix)

Phuture - Acid Tracks

Plastikman - Marbles

BBE - Revision 1

Foto: Flickr / Bob Bob / CC BY 2.0