Anzeige
doku-donnerstag

Doku-Donnerstag: Feiern—Don't Forget To Got Home

Ricardo Villalobos und Nick Höppner kommen ebenfalls zu Wort.

von THUMP Staff
10 März 2016, 3:55pm

Foto: Screenshot Youtube

Heute ist Donnerstag, also fast schon Wochenende. Um dich schon mal einzustimmen, gibt es die Dokumentation „Feiern—Don't Forget To Go Home" von 2006. Der Text des Films, der auch im Kino lief, wurde von Rainald Goetz geschrieben, der das empfehlenswerte Buch „Rave" verfasst hat. Regie führte Maja Classen. Die Doku porträtiert das Nachtleben mit all seine Facetten und ist daher kein stumpfes Loblied auf den wochenendlichen Hedonismus, sondern ein Einblick in die tieferen Beweggründe und Erfahrungen der Beteiligten. 19 Gesprächen mit DJs, Türstehern, Barpersonal und Clubgängern haben es insgesamt in den Zusammenschnitt geschafft. Man wird durch 56 Nächte geführt, die mit 13 Tracks unterlegt sind. Sieh dir das Video unten an: