FYI.

This story is over 5 years old.

Seth Troxler

Seth Troxler kocht beim ADE ein Drei-Gänge-Menü für Obdachlose

Die Aktion ist Teil eines größeren Projekts, das Fans elektronischer Musik zu Wohltätigkeitsarbeit motivieren soll.
7.10.15

Nächste Woche wird sich die illustre Branche der elektronischen Musik beim ADE (kurz für Amsterdam Dance Event) ein Stelldichein geben—einer Art Businesskonferenz, die allerdings auch eine willkommene Entschuldigung darstellt, in Amsterdam fünf Tage durchzufeiern. Zu den Bräuchen dieser alljährlichen Veranstaltung gehört auch ein DJ Cook-Off—ein freundschaftlicher Wettstreit, bei dem Top-DJs ihre Skills am Herd unter Beweis stellen. Dieses Jahr wird Seth Troxler, der den DJ Cook-Off schon drei Mal in Folge gewonnen hat, diese Tradition auf das nächste Level bringen, indem er in der Amsterdamer Notunterkunft De Kloof ein drei Gänge Mittagessen für 75 Obdachlose zubereitet.

Anzeige

De Regenboog Groep zufolge, einer Organisation, die mehrere Unterkünfte dieser Art in der Stadt betreibt, lebt einer von fünf Menschen in Amsterdam unter der Armutsgrenze. Indem er das für das ADE eingeplante Festmahl zu den Menschen bringt, die es am nötigsten haben, macht Troxler—ein selbsterklärter Foodie und Restaurantbesitzer—vor, wie gut sich wohltätige Arbeit und elektronische Musik miteinander verbinden lassen. Das Event ist auch der Startschuss für eine Zusammenarbeit zwischen dem ADE und 10.000 Hours—einer 2010 ins Leben gerufenen Wohltätigkeitsorganisation, die sich mit Festivals und DJs zusammengetan hat, um Fans elektronischer Musik zu Wohltätigkeitsarbeit zu motivieren.

Troxler hat seine Freunde DJ Makam und Radio Noet-Noet eingeladen, ihm bei der Aktion zu helfen.

Folgt Michelle Lhooq bei Twitter

**

Folgt THUMP auf Facebook und Twitter.