Dieser Künstler lässt alte und neue Fußball-Legenden gemeinsam jubeln

Emilio Sansolini ​erschafft mit seinen Collagen eine Illusion, die sich jeder Fan wünscht: Plötzlich umarmen sich Özil und Bergkamp, Messi herzt Cruyff und Neymar stemmt Pelé in die Höhe.

|
19 Mai 2017, 2:41pm

Stell dir mal einen Doppelpass des jungen Pelés mit Neymar Jr. vor. Lionel Messi und Johan Cruyff würden zusammen für den FC Barcelona auflaufen. Oder Alessandro del Piero bedient Paulo Dybala mit einer Traumflanke. Leider wird es zu diesen kongenialen Pärchen aus Fußballern verschiedener Epochen außerhalb deiner Spielkonsole niemals kommen. Der argentinisch-italienische Grafiker Emilio Sansolini hat dennoch versucht diese Illusion zu erzeugen. Er kleisterte Legenden vergangener Tage mit den neuen Helden auf Collagen zusammen. "Ich habe die Spieler zusammengebracht, um das Erbe einiger Klubs und Nationalmannschaften zu veranschaulichen", erzählt er VICE Sports. "Große Spieler halten große Teams an der Spitze und die meisten von ihnen folgen einem ähnlichen Spielstil und einer bestimmten Gewinner-Mentalität."

Mehr Kunst von Sansolini: Fiktive Albencover von Fußballstars

Auf die Idee der Collagen kam er erst nach zwei Todesfällen. "Als Cruyff und Di Stefano starben, dachte ich, dass Messi und Cristiano mit dem Erbe fortfahren werden und habe dadurch die Idee gehabt." Auch einige deutsche Spieler versuchte Sansolini zusammenzubringen. „Bei Müller und Müller dachte ich, dass es eine gute Verbindung sei, um die deutsche Siegermentalität aufzuzeigen. Aber Beckenbauer und Hummels oder Kahn und Neuer hätten auch gut gepasst." Für das Arsenal-Duo Özil und Bergkamp entschied er sich aus einem anderen Grund: „Sie sind ähnliche Spielertypen. Sie sind wirklich talentiert, elegant und es ist eine Freude ihnen beim Spielen zuzuschauen." Für euch haben wir einige Fotos aus der Reihe "Legends together" herausgesucht.


Quelle aller Grafiken: Emilio Sansolini

Alle Bilder von Emilio Sansolini findet ihr hier.