Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Karaoke am Abgrund: Tagesschau-Moderatoren singen "Wonderwall"

Puh, schwierig.

von Noisey Staff
27 September 2017, 10:06am

Foto: Screenshot von Facebook via tagesschau

Wer die tagesschau der ARD einschaltet, erwartet eigentlich: die neusten Meldungen über Katastrophen, Terroranschläge, Unfälle, Morde, menschliche Abgründe. Alltagsscheiße eben. Vielleicht um der am Boden liegenden Stimmung mal hochzuhelfen, hatten sich die Moderatoren Pinar Atalay und Thorsten Schröder eine ganz besonders ohrzerreißende Idee. Für einen Facebook-Clip sangen sie "Wonderwall" von Oasis in der Karaoke-Version. Normalerweise funktioniert Karaoke am besten, wenn man sich den letzten Drink schon eher auf das Oberteil als in den Mund gekippt hat, aber die beiden bekommen die schiefen Töne und ungelenken Bewegungen auch so unheimlich gut hin.

Anlass für die spaßige Einlage war der überraschende Auftritt Liam Gallaghers beim Reeperbahn Festival in Hamburg. Wie die Fans der tagesschau-Seite das finden? Neben den obligatorischen, zutiefst empörten "UND DAFÜR ZAHL ICH ZWANGSBEGÜHREN!?" mochten viele die Aktion. Es hat eben gemenschelt im sonst so steifen Studio. Was die Gallagher-Brüder selbst zu der Show sagen würden? Nun, Noel würde nach Schröders kurzer Luftgitarren-Einlage wahrscheinlich murren: "The air guitar player is a fockin' idiot" und Liam wären selbst abfällige Worte zu schade.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.