basics

Selbst gemachte Mayo

Es gibt einen Trick, um sie schön hell und fluffig zu bekommen.
14.7.17
Foto: Farideh Sadeghin

Ergibt circa 950 g
Vorbereitung: 5 Minuten
Insgesamt: 15 Minuten

Zutaten

2 Esslöffel Tafelessig
1 Esslöffel Zucker
1½ Teelöffel Dijon-Senf
1 Ei, Größe L
1 Eigelb, Größe L
Schale von ½ Zitrone
Meersalz, nach Belieben
945 ml Pflanzenöl

Zubereitung

Essig, Zucker, Senf, Ei (durch das zusätzliche Eiweiß wird die Mayo heller) und Eigelb, Zitronenschale und Salz in einen Mixer geben. Auf niedrigster Stufe laufen lassen und dabei langsam das Öl einlaufen lassen, gefolgt von 2 Esslöffeln Wasser zum Aufhellen. Alles sollte gut vermischt sein. Mit Salz abschmecken. Die Mayonnaise hält sich bis zu 2 Wochen im Kühlschrank.