Anzeige
Fußball

Liverpool-Coach Jürgen Klopp attackiert Schwalben-Neymar

"Wir sahen aus wie Metzger."

von VICE Staff
29 November 2018, 12:21pm

Screenshot: YouTube | BeanyMan Sports

Jürgen Klopp überdenkt gerade seine Karriere. Gestern Abend verlor der Trainer des FC Liverpool in der Champions League 1:2 gegen Paris Saint-Germain. Während er nach dem Spiel nach Erklärungen für die dritte Auswärtsniederlage in Folge suchte, fiel es ihm wie die Schwarte von der Rippe: "Wir sahen aus wie Metzger", sagte er auf der Pressekonferenz, dessen Aufzeichnung gerade im Internet die Runde macht. Die Spezialität des Hauses: Brasilianer.

Natürlich war Klopps Aussage ironisch gemeint. Er bezog sich auf die latente Fallsucht des brasilianischen Superstars Neymar in Diensten von Paris, der auch an diesem Abend wieder sehr sehr oft sehr sehr theatralisch zu Boden fiel. Damit ließ er die Spieler von Liverpool aussehen wie Grobiane. "Dass Neymar heute noch stehen kann, nachdem so viele harte Tacklings auf ihn eingeprasselt sind", das sei schon erstaunlich, sagte Klopp süffisant. Und weiter: "Ich mag diesen Teil meines Berufs nicht". Verlieren sicherlich auch nicht.