Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

"Warum hältst du nicht einfach die Fresse?" – Böhmermann covert Gzuz als Weihnachtssong

Jetzt wisst ihr endlich, wie ihr euer Lieblingslied des Jahres am Weihnachtsabend der Familie vorsingen könnt.

von Julius Wußmann
21 Dezember 2018, 10:03am

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Jan Böhmermann feat. Jadebuben: Gzuz - "Warum" [Cover] | NEO MAGAZIN ROYALE in Concert - ZDFneo" von NEO MAGAZIN ROYALE

Einsachtsieeeeeeböööön! Oder anders ausgedrückt: Nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Also raus aus dem Alltag und rein in den vertrottelten Beste-Leben-Xmas-Sweater! Dann noch besinnliche Musik angemacht und endlich ist sie da, die Weihnachtsstimmung.

Damit ihr euch und eure Familie nicht wieder mit "Last Christmas" und "Jingle Bells" quälen müsst, bietet Jan Böhmermann eine Alternative. In seiner Sendung Neo Magazin Royale hat er Gzuz' Compton-Hymne "Warum" gecovert. Ganz Schwiegersohn verswingt am Flügel, während vier Typen namens Die Jadebuben für die ganzen "Aaahs" und "Ooohs" zuständig sind. Barbershop Quartet heißt das in den USA. (Wissen wir dank den Simpsons.)

Während Böhmermann also spitzbübig grinsend Gzuz-Lines wie "Warum hältst du nicht einfach die Fresse" oder "Häng mit Jungs, die nich lang fackeln, sondern Messerstich verteil'n" singt, kann die Familie begeistert schief im Takt klatschen.

Nach der Bescherung könnt ihr dann ja immer noch die Original-Version hören und euch fragen, wann der Witz von Rap-Coverversionen endlich mal auserzählt ist. Und warum ihr euch mittlerweile so sehr über die geschenkten Socken freut.

**

Mehr zum Thema:

Folgt Noisey Deutschland auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Folgt Noisey Austria auf Facebook, Instagram und Twitter.

Folgt Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram und Spotify.