Das beste Musikvideo der Welt

"7Eleven" von Juse Ju feat. Fatoni & Edgar Wasser ist heute das beste Musikvideo der Welt

Der Beat (!), der Text, das Video: Es ist locker größer als Deutschrap, was Juse Ju, Fatoni und Edgar Wasser hier im Herzen Tokios veranstalten.
22 Januar 2018, 11:33am

Dieses ganze Rumgeheule, dass es nur noch diesen Trap-Kram mit diesem gottverdammten Satansneffen Autotune gibt, ist übertrieben. 2018 ist auch Rap auf Deutsch vielseitiger, als der schnelle Blick durch die YouTube-Trends verrät. Wir müssen einfach fleißiger werden, die Sachen zu finden, die wir hören wollen. Es gibt nämlich für jeden was … Nur mal so ganz allgemein und nebenbei. Heutiges Paradebeispiel: "7Eleven" von Juse Ju feat. Fatoni und Edgar Wasser. Beat, Text und Video sind kurz und knapp gesprochen einfach richtig SPITZE!, um es mit TV-deutschem Dalli-Dalli-Sprech auf den Punkt zu bringen. Statt Migos-Beat gibt es ein Boomtschakk-Brett von Produzent Provo und Lines wie "Scheiß auf Sexismus, ich hass' alle Menschen gleich / und nenn ich Bitches Bitches, dann sind Rapper damit gemeint" spülen euch locker den schalen Gucci-Gang-Geschmack aus der Mundhöhle.

Das Video haben Juse Ju und Fatoni neulich auf ihrer Tokio-Reise gedreht, Edgar Wasser durfte leider nicht mit, wird hier aber kurzerhand von einer charmanten jungen Dame vertreten. Warum auch nicht?

"7 Eleven" ist übrigens der erste Track aus Juse Jus neuem Album Shibuya Crossing, das am 16. März 2018 erscheinen wird. Vorbestellen könnt ihr die Platte jetzt schon HIER.

Folgt Juse Ju bei Facebook, Instagram und Twitter.

**

Mehr zum Thema Deutschrap, der kein Trap ist:

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.