FYI.

This story is over 5 years old.

Noisey Blog

Deptford Goth lässt sieben seiner Songs remixen

Wir mögen ja den Londoner Deptford Goth eh schon. Aber nun mögen wir ihn noch ein bisschen mehr, denn er verschenkt seine Remix EP sogar!
25.11.13

Wir mögen den Londoner Daniel Woodhouse aka Deptford Goth, deswegen haben wir hier vor bald einem Jahr sein erstes Video premiert und sein zweites sogar selbst produziert und dann haben wir ihn zu einem Gig mit Gospelchor in einer Kirche begleitet. Aber bei all unserer Zuneigung zu Deptford sind wir ja trotzdem kritische Gesellen. Und wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann, dass die Musik von Deptford zwar sehr schön ist, aber wenig abwechslungsreich. Das weiß er vermutlich selbst, daher hat er nun sieben seiner Songs remixen lassen und das Ergebnis bei Soundcloud veröffentlicht. Und schon haben wir ihn wieder ein Stück lieber. Vor allem, weil er seine Remix EP in voller Länge verschenkt—ladet sie euch hier runter:

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.


MEHR VON NOISEY

Snoop hat ein Mixtape aus all seinen Doggystyle-Samples gemacht

Anzeige

Dimmt euer Licht auf die Stufe „sexy“ und hört euch dieses Snoop Dogg-Mixtape zum Doggystyle-Jubiläum an.

Schaut euch das neue Queens of the Stone Age Video an

Queen Of The Stone Age haben ein interaktives Video gedreht. Mehr Infos braucht ihr nicht, oder?

Flume und Chet Faker machen gemeinsame Sache

Flume und Chet Faker haben sich vereint, um eine EP herauszubringen und wahrscheinlich auch um die Welt zu retten. Hier seht ihr das erste Video.