Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
You Need to Hear This

Gewinnt Tickets fürs Kosmonaut Festival mit Casper, Bilderbuch, WhoMadeWho, Alligatoah uvm.

Das Kosmonaut Festival war letztes Jahr noch klein und unbekannt und trotzdem schon ein persönlicher Höhepunkt der Festivalsaison.

von YNTHT Staff
18 Juni 2014, 9:30am

Das Kosmonaut Festival hat erst ein einziges Mal stattgefunden, hat sich damit aber auf Anhieb in unsere Festival Top Ten gebombt, was für sich schon mal bemerkenswert ist. Gründe dafür waren die äußerst entspannte Stimmung in Jahr eins, das wunderschöne Festivagelände und natürlich das Booking mit Bands wie Kraftklub, Ahzumjot oder Abby. Das war 2013.

2014 besteht nun der Härtetest bevor. Das Kosmonaut Festival geht in die zweite Runde und wir sind gespannt, ob es seinen Platz in der Top Ten verteidigt. Die Kapazität wurde signifikant auf 10.000 Besucher erhöht, ein zweiter Festivaltag drangehängt und Zelten erlaubt. Mit dem Festival wuchs auch das Line-Up und so grüßen dieses Jahr Namen wie Casper, Alligatoah, Bosse, Milky Chance, Bilderbuch, Klaxons, WhoMadeWho, Feine Sahne Fischfilet, Blood Red Shoes und weitere Granden vom Plakat. Und der geheime Headliner für den Samstag ist ja noch nicht einmal bekannt, bisher laufen noch die Wetten.

Wir gehen einfach mal davon aus, dass das Kosmonaut dieses Jahr sogar noch besser wird als letztes Jahr und weil wir uns da nicht einfach nur auf unser eigenes Urteil verlassen wollen, nehmen wir ein paar Glückliche von euch einfach mit an den Stausee Rabenstein in Chemnitz, damit ihr diese gewagte These nachher bestätigen könnt. Schreibt eine Email mit dem Betreff „Kosmonaut Festival“ an und gewinnt 2x2 Zweitagestickets inkl. Camping. Falls ihr lieber auf Nummer sicher gehen wollt, kauft euch Tagestickets oder Zweitagestickets unter diesem Link.

**

Folgt YNTHT bei Facebook und Twitter.


MEHR VON YOU NEED TO HEAR THIS

Sieben Dinge, die ich auf dem Kosmonaut Festival gelernt habe
Das Kosmonaut Festival war das idyllischste und entspannteste Festival in der Geschichte. Klaxons wissen jetzt, wie man mit Computern Musik macht
Klaxons drucken ihre Konzerte in 3D und haben kürzlich entdeckt, was dank Computertechnologie so möglich ist. Die Jungs sind einfach die gottverdammte Zukunft. Stimming—Lost and Found
Stimming nimmt auf der Suche nach einmaligen Sounds weite Wege auf sich—von Hamburg über Werder/Havel bis Leipzig sind wir mit ihm gefahren.