Features

Eine Make-up-Artistin hat einen kleinen Jungen in Drake verwandelt

Unterschätzt niemals die Macht von Make-up!
1.7.16

Wenn das Verwandeln von Gesichtern in gottgleiche Schönheiten dein Job ist, du Drakes Musik liebst und dein Klient seinen kleinen Sohn zum Termin mitbringt, kannst du nur Eines machen: Setz den Jungen auf einen Stuhl, schminke ihm ein Drake-Gesicht und filme ihn, wie er zu "Hotline Bling" tanzt.

Genau das hat die französische Make-up-Artistin Magali Beauvue gemacht und den Clip auf Instagram gepostet. Den Kollegen von Complex hat sie erzählt, dass das Ganze gut eine Stunde gedauert hat. Weil der Junge nicht so lange stillsitzen wollte, musste sie sich sehr beeilen. Dass sie ihn trotzdem derart überzeugend in einen Mini-Drake verwandeln konnte, ist zwar bewundernswert, aber auch gruselig. Wir werden in Zukunft ein bisschen genauer hinschauen, wenn Drake irgendwo zu sehen ist. Wer kann sich jetzt noch sicher sein, dass es der Echte ist?

A video posted by Magali Beauvue (@makeupmag) on Jun 29, 2016 at 5:15pm PDT

**

Folgt Noisey bei Facebook, Instagram und Twitter.